PLATZ DA! plant Kooperation mit „kölnkickt“

Zurück zur Übersicht

04.01.2011

Das Projekt „kölnkickt“ ist in wenigen Jahren zu einer Kölner Institution und zu einem bedeutendem Träger der Jugendhilfe geworden.

Ziel ist es, Jugendliche mit besonderem Hilfebedarf über den Fußball zu erreichen und in das mobile Berufsberatungs- und Berufscoachingprojekt „work for you“ zu integrieren.

Das Projekt„work for you“ hat sich zum Ziel gesetzt, desinteressierten und (noch) orientierungslosen Jugendlichen in ausbildungs- und berufsrelevanten Fragen informierend, beratend und letztendlich motivierend zur Seite zu stehen, um dieser Zielgruppe neue Perspektiven im Hinblick auf den Arbeitsmarkt zu eröffnen.

„Förder- und Coachingprogramm“ von “work for you“

Interessierten Jugendlichen wird über die allgemein informierenden und beratenden Gespräche und Veranstaltungen hinaus die Möglichkeit gegeben, in das individuelle „Förder- und Coachingprogramm“ von “work for you“ aufgenommen zu werden. Für jeden Teilnehmer dieses Programms werden individuelle Maßnahmen mit dem vordringlichen Ziel der Integration in den ersten Arbeitsmarkt bzw. in Maßnahmen des zweiten Arbeitsmarktes oder geeignete existenzsichernde Beschäftigungsverhältnisse eingeleitet.

Auch  PLATZ  DA!  hat die Notwendigkeit erkannt, Jugendliche auf eine Berufsausbildung hin zu informieren, zu motivieren und auf dem Weg in die Arbeitswelt zu begleiten.

Aus diesem Grund streben wir eine Zusammenarbeit mit „kölnkickt“ an. Voraussichtlich noch im Januar 2011 soll der Kooperationsvertrag unterschriftsreif sein, so dass unser Kölner Partner in unserem Auftrag rasch mit der Förderung von ca. 35 Hauptschülerinnen und –schülern starten kann.

Zurück zur Übersicht