Spielplatz in Krefeld eröffnet

Zurück zur Übersicht

26.01.2011

Lange Zeit war der Spielplatz an der Mündelheimer Straße in Krefeld wenig einladend. Auch die Stadt Krefeld hatte vor, ihn zu sanieren, allerdings ließen die Haushaltsmittel erst eine spätere Renovierung zu.

Nach einem Aufruf eines lokalen Radiosenders, der die Bürger Krefelds aufrief, sich einzusetzen, bildete sich eine Gruppe von Spielplatzpaten, die die Sanierung mit großem Engagement vorantrieb.
Die Stadt belohnte das Bürgerengagement und siedelte den Spielplatz in der Sanierungsplanung weiter vorne an.

Gerne erinnerten sich die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Krefeld daran, dass PLATZ DA! ihnen schon einmal bei einer Spielplatzrenovierung finanziell helfen konnte. So stellten sie erneut einen Antrag, der von uns nach kurzer Zeit bewilligt wurde.

Am 25. Januar konnte der renovierte Spielplatz an die Kinder Krefelds übergeben werden. Vertreter der Stadt Krefeld und Manfred Wenigmann von PLATZ DA! freuten sich, dass sich der Spielplatz an der Mündelheimer Straße in einen Ort verwandelt hat, der den Kindern vielfältige Möglichkeiten zu Spiel und Bewegung bietet.

Als ein „besonderes Sahnehäubchen“ nannten die Beteiligten das durch PLATZ DA! finanzierte Niedrigklettergerüst.

Spielplatzpaten werden den Spielplatz künftig pflegen.

Zurück zur Übersicht