Wegeleben (Sachsen-Anhalt) freut sich über einen neuen Spielplatz

Zurück zur Übersicht

21.01.2014

Im Rahmen unserer Aktion „Spielplätze für Deutschland“ wurde auch Wegeleben, eine Kleinstadt mit knapp 2800 Einwohnern in Sachsen-Anhalt, ausgewählt und konnte für 10.000 Euro einen neuen Spielplatz bauen.

Die Gemeinde und weitere Sponsoren haben noch weitere Leistungen erbracht (Sand, Einzäunung usw.), so dass jetzt am Gunderslebener Weg ein neuer bunter Spielplatz für die Kinder der Gemeinde entsteht.

Frau Ursula Witt, die uns diesen neuen Spielplatz für unsere Aktion gemeldet und sich nach der Zusage von  PLATZ  DA!  intensiv um die Umsetzung gekümmert hat, hat sich mit einem Dankesbrief für die Unterstützung bedankt:

DankesbriefWegeleben „Wenn man etwas geschenkt bekommt, sollte man auch „Danke“ sagen“.

Wegeleben bedankt sich!

Als ich die Bewerbung um einen Spielplatz abschickte, ahnte ich noch nicht, wie aufregend das Jahr 2013 werden sollte. Das wir, eine kleine Stadt im Ostharz unter den 63 Bewerbern eine Chance auf einen Spielplatz im Wert von 10.000 € bekommen, damit hatte ich gar nicht gerechnet. Als dann die Mail ankam und ganz dick stand: SIE  SIND  DABEI!, konnte ich es gar nicht glauben. Für uns ist es heute immer noch ein wahr gewordener Traum, dieses Geschenk von „PLATZ  DA!“. Vor allem gibt es heute immer noch Menschen wie Sie, die ein großes Herz für Kinder haben. Und aus diesem Grunde bedanken sich Kinder, Eltern und Einwohner ganz herzlich bei allen, die uns diesen Spielplatz gesponsort haben, ohne Sie alle wären wir heute noch ohne diese schönen Spielgeräte. Wenn wir dann im Frühjahr die große Einweihung feiern, werden wir glückliche Kinder sehen.

Danke und weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit und immer wieder viele glückliche Kinder wünschen alle kleinen und großen Wegelebener.

Ihre U. Witt

 

 

PLATZ  DA!  sagt auch „Danke“ für diesen netten Brief und wünscht allen Wegelebenern viel Freude mit dem neuen Spielplatz!

 

Zurück zur Übersicht